Spesenabrechnung der Monteure

Handwerker können sich nicht immer aussuchen wo sie arbeiten. Arbeit ist dort wo sie gebraucht fragen. Das bedeutet wochenlang auf Montage. Da kommen viele Kosten auf einen zu, wie zum Beispiel die Anreisekosten, die Unterkunft und die Verpflegung. Es gibt pauschale Beträge, die je nach Arbeitgeber höher oder niedriger ausfallen können. Jedoch gibt es keine Pflicht die Ausgaben zu übernehmen. „Spesenabrechnung der Monteure“ weiterlesen

Messie im Monteurzimmer

Der Schreck jedes Vermieters

Die Mieter die ein Messie-Problem haben sind meistens Langzeitmieter und interessieren sich nicht für Monteurzimmer. Das Horten von Sachen ist bei den meisten Messies eine Krankheit. Es nennt sich das Messie-Syndrom. Die Vermieter können nicht sofort was gegen die Messies tun, weil das horten an sich keine Widrigkeit ist. „Messie im Monteurzimmer“ weiterlesen